• ab 250 € kostenloser Versand innerhalb Deutschland
  • ab 250 € kostenloser Versand innerhalb Deutschland
Geschirmte Mantelleitung (N)HXMH(St)-J  3x1,5mm² - 25m Meter Ring

Geschirmte Mantelleitung (N)HXMH(St)-J 3x1,5mm² - 25m Meter Ring

54,98 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 1-4 Tag(e)

Beschreibung

Geschirmte Mantelleitung (N)HXMH(St

halogenfrei und weichmacherfrei

Preis OHNE Kupferzuschlag

Lieferbar ausschließlich Ringe in 25 und 100 Meter. Anschnitte werden nicht durchgeführt.

Zugeschnittene Waren (Meterware) sind vom Umtausch ausgeschlossen.


Geschirmte Mantelleitungen zur wirkungsvollen Abschirmung niederfrequenter elektrischer Wechselfelder. Mit verbessertem Verhalten im Brandfall. Zur Verlegung über, auf, im und unter Putz, in trockenen, feuchten und nassen Räumen, im Mauerwerk und Beton. Auch für die Verwendung im Freien geeignet, sofern sie vor direkter Sonneneintrahlung geschützt werden. Ausgenommen ist die direkt Einbettung in Schüttel-, Rüttel-, oder Stampfbeton.

Aufbau

1) Kupferleiter eindrähtig; 2) Isolation: Vernetztes Polyäthylen; 3) Gemeinsame Aderumhüllung; 4) (St)-Schirm: Folie mit Beidraht 1,13 mm; 5) Außenmantel: Halogenfreie Polymermischung;

Informationen zur Installation

Bei der Installation den Erdanschluß der Anschlußdose mit dem Erdanschluß des Kabels verbinden! Immer gelb-grün mit gelb-grün verbinden, keinesfalls mit dem Beidraht! Denblanken Beidraht und die Folie mit Isolierschlauch schützen, es dürfen keine leitfähigen Bauteile in der Anschlußdose sein! Die Schirmverbindung = den Beidraht einseitig an der Potentialausgleichsschiene auflegen. Keine ungeschirmten und geschirmten Installationskabel gemischt verwenden.

Zusätzliche Produktinformationen

Technische Daten
* Aderzahl, Querschnitt: 3 x 1,5 mm² * Länge: Meterware / max 50 m am Stück sind möglich * Außendurchmesser: 10,2 mm * Gewicht: 148 g/m * Brandlast: 0,43 kWh/m * Ohne PVC mit halogenfreier Polymermischung (nach DIN VDE 0250 Teil 214) * Ohne Weichmacher für ökologisch orientiertes Bauen * Brandhemmend nach EN 50266-2-4, EN 60332-1, IEC 60332-3 Kat. C * Nennspannung U0/U: 300/500 V, Strombelastung nach VDE 0100 * Aufbau nach DIN VDE 0250 Teil 204/209, Kennzeichnung nach DIN VDE 0293 * Prüfverfahren nach DIN VDE 0472, Prüfwechselspannung 50 Hz, 3500 V * Biegeradius nach DIN VDE 0298: 4 x D * Betriebstemperatur -30°C bis +70°C, Verlegetemparatur -5°C bis +70°C