• ab 250 € kostenloser Versand innerhalb Deutschland
  • ab 250 € kostenloser Versand innerhalb Deutschland

Alpha Personen-Exposimeter für beruflichen Strahlenschutz + 1 Referenzmesssonde LD (incl.Auswertung)

50,58 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 5-10 Tag(e)

Beschreibung

Typ PD – Langzeitmesser für den beruflichen Strahlenschutz (Personen-Exposimeter).
Typische Messzeiten: 3 Monate.
Incl. Auswertung eines DAkkS zertifizierten Labors.

 
Typ PD – Langzeitmesser für den beruflichen Strahlenschutz (Personen-Exposimeter).
Das bei personenbezogenen Messungen erforderliche Referenz-Messsystem (1x Typ:LD) erhalten Sie automatisch  dazu. Dieses verbleibt zur kontinuierlichen Messung während der gesamten Messperiode am Lagerort (z.B. Umkleideraum) des Personendosimeters PD (ausserhalb der Arbeitszeit). Geliefert wird immer die Anzahl der bestellten Personen-Exposimeter Typ: PD (max. 10 Stück) und ein Referenz-Messsystem Typ:LD .
Das Personendosimeter (Typ PD) wird nur während der Arbeitszeit am Arbeitsplatz getragen und bei arbeitsfreien Zeiten im z.B. Umkleideraum gelagert. Die Arbeitszeiten müssen während der Messperiode genau erfasst werden.
Typische Messzeit: 3 Monate.
Das Messergebnis des Messsystems PD ist die durchschnittliche Radonkonzentration der Atemluft bei der Person während der Arbeits- und im Lagerort bei arbeitsfreien Zeiten.
Das Messergebnis des Messsystems LD ist die durchschnittliche Radonkonzentration der Atemluft am Lagerort für arbeitsfreie Zeiten während aller Zeiten (kontinuierliche Messung).
Die Differenzbildung (PD - LD) ist die mittlere Radonkonzentration während der Arbeitszeit in Bq/m³ .
Das Ergebnis liefert die durchschnittliche Radon-Konzentration der Atemluft beim Träger über einen bestimmten Zeitraum während der Arbeitszeit.
  • Nach Freigabe und Empfehlung der zuständigen Landesbehörde erfüllt das Messverfahren und die Auswertung  die  Anforderungen nach §156 StrlSchV (Strahlenschutzverordnung) und §130 Absatz 1 StrlSchG (Strahlenschutzgesetz). Somit können personenbezogene Arbeitsplätze in Alpha-Strahlung exponierten Bereichen wie z.B in Wasserwerken oder Heilstollen konform überwacht werden.
  • Kernspur-Messsonde nach DIN ISO 11665-4 (Typ nach Anhang A)
  • Der Hersteller der Kernspur-Messsonde und das auswertende Labor sind DAkkS zertifiziert (PL-20918-01).
  • Anerkennung des Herstellers als Messstelle vom Bundesamt für Strahlenschutz (Deutschland)  und Bundesamt für Gesundheit (Schweiz).
(Das Messverfahren und die Auswertung ist kein Ersatz für die Personendosimetrie nach §169 StrlSchG ! )
 
  • Zertifizierung
Dieser Shop "anti-esmog.de" wird unter der Verantwortung der Unternehmung "bio-synergetics.de" betrieben.
Die Unternehmung "bio-synergetics" ist eine, beim BfS (Bundesamt für Strahlenschutz), anerkannte Stelle gemäß § 155 Strahlenschutzverordnung:
http://www.bfs.de/DE/themen/ion/service/radon-messung/anerkennung/anerkennung_node.html
https://www.bfs.de/DE/themen/ion/umwelt/radon/schutz/messen.html
 
Internet:  www.bio-synergetics.de
Gerd Streckenbach
Metzholz 6
D - 42799 Leichlingen
E-Mail:  gerd.streckenbach@bio-synergetics.de
Tel.:         +49 (0)  152 53123407
                 +49 (0)  2174 892274
Bezüglich technischen Rückfragen, oder Angebote für größere Projekte benutzen Sie auch gerne die hier vorstehend genannte Adresse.
 
!!! Rücksendungen bei Wiederruf: Es können nur Dosimeter zurückgenommen werden, die sich in der unbeschädigten und ungeöffneten Orginalverpackung befinden.
Es handelt sich bei diesen Verpackungen um verschweisste Radondichte Spezialfolien.  Bei auch nur kurzzeit geöffneten Verpackungen ist die korrekte Verwendung nach Rücksendung nicht mehr möglich.
 

 

Zusätzliche Produktinformationen

Lieferumfang
1x bis 10x Anzahl (Je nach Wahl der Stückzahl) Einwegmesssonde für Personendosimetrie Typ:"PD" incl. Hemdenclip1x Einwegdosimeter für Innenraummessungen Typ:"LD"Erfassungsbogen und Bedienungsanleitung incl. Durchführung der Laboruntersuchung.incl. radondichter Verpackung (Wiederverwendbar für den Rückversand zum Labor)Der Rückversand nach durchgeführter Messung erfolgt incl. vollständig ausgefülltem Erfassungsbogen auf Kosten des Versenders an das Labor in Deutschland.Digitale Übermittlung der mitteleren Radonkonzentration über den Messzeitraum in Bq/m³ (als PDF-Dokument)